GOTTESDIENST – ORDNUNG

 


Freitag, 19. Mai 2017
    19.00 Uhr  Hl. Messe  -  zu Ehren der Immerwährenden Hilfe
    anschl. Aussetzung mit sakramentalem Segen

Samstag, 20. Mai 2017 
  19.00 Uhr  Vorabendmesse - Amt für Leb. und †† der Pfarrgemeinde
                                              - Jahrtagsamt für † Hermann David

Sonntag, 21. Mai 2017    6. Sonntag der Osterzeit
  10.00 Uhr  Hochamt  -  Jahrtagsamt für † Dieter Göbel
                                   -  3. Sterbeamt für † Dieter Brehler
                                   - Jahrtagsamt für † Josef Brehler
                                   - † Maria Brehler und † Karola Mathes, leb. und †† Angehörige
  10.00 Uhr  Kinderwortgottesdienst im Pfarrheim (geöffnet ab 09.45 Uhr)
  19.00 Uhr  Maiandacht an der Mariengrotte
                   (gestaltet vom Arbeitskreis Mission Entwicklung Frieden)

Montag, 22. Mai 2017
  Keine Hl. Messe in der Pfarrkirche St. Vitus.

Dienstag, 23. Mai 2017
  09.00 Uhr  Bittmesse – zu Ehren der Mutter Gottes
  19.00 Uhr  Bittprozession zur Mariengrotte vom Kirchplatz aus

Mittwoch, 24. Mai 2017
  14.30 Uhr  Trauerfeier mit Urnenbeisetzung von † Elfriede Hofmann geb. Baier
  19.00 Uhr  Vorabendmesse zum Hochfest Christi Himmelfahrt
                    -  Jahrtagsamt für † Johannes Fuchs, †† Ursula und Josef Fuchs,
                        † Alexei Schuler, † Agnes Grassmann und † Juri Smiernow

Donnerstag, 25. Mai 2017    Hochfest Christi Himmelfahrt
  08.30 Uhr  Festliches Hochamt  - für Leb. und †† der Pfarrgemeinde
                   anschl. Flurprozession
                Die Kollekte zur  Bestreitung der Prozessionskosten bestimmt.

Freitag, 26. Mai 2017    (Beginn der Pfingstnovene)
    19.00 Uhr  Hl. Messe  - zu Ehren des Hl. Geistes
    anschl. Aussetzung mit sakramentalem Segen

Samstag, 27. Mai 2017 
  19.00 Uhr  Vorabendmesse - Amt für Leb. und †† der Pfarrgemeinde
                                            - Jahrtagsamt für † Ewald Zydra
                                            - 2. Sterbeamt für † Ernst Weismüller
                                            - Dankamt zu Ehren der Hl. Familie

Sonntag, 28. Mai 2017    7. Sonntag der Osterzeit
  10.00 Uhr  Hochamt  -  † Wilhelm Otterbein, leb. und †† Angehörige
  19.00 Uhr  Abschluss der Maiandachten an der Mariengrotte unter
                    Mitwirkung des Singkreises St. Vitus

Montag, 29. Mai 2017 
  Keine Hl. Messe in der Pfarrkirche St. Vitus.

Dienstag, 30. Mai 2017
  Keine Hl. Messe in der Pfarrkirche St. Vitus.

Mittwoch, 31. Mai 2017
  18.00 Uhr  Rosenkranzgebet um Priester- und Ordensberufe
  18.30 Uhr  Hl. Messe  -  zu Ehren der Göttlichen Vorsehung

Donnerstag, 1. Juni 2017 
  09.00 Uhr  Hl. Messe
                    -  für die in den letzten 20 Jahren im Monat Juni †† unserer Gemeinde

Freitag, 2. Juni 2017    Herz-Jesu-Freitag
  18.30 Uhr  Beichtgelegenheit
  19.00 Uhr  Amt zu Ehren des Hl. Herzen Jesu mit sakramentalem Segen
                   - für alle Kranken
                Kollekte für die Priesterausbildung

Samstag, 3. Juni 2017    Hl. Karl Lwanga u. Gefährten
  19.00 Uhr  Vorabendmesse - Amt für Leb. und †† der Pfarrgemeinde

Sonntag, 4. Juni 2017    Pfingsten, Hochfest
  10.00 Uhr  Festliches Hochamt 
                    - Jahrtagsamt für † Marga Odenwald, leb. und †† Angehörige
                RENOVABIS-Kollekte

Montag, 5. Juni 2017    Pfingstmontag  -  Hochfest des Hl. Bonifatius
  05.30 Uhr  Bonifatiuswallfahrt nach Fulda ab Großenlüder
                   Treffpunkt an der Pfarrkirche St. Georg in Großenlüder
                    09.30 Uhr  Pontifikalamt auf dem Domplatz in Fulda
  10.00 Uhr  Hochamt – zu Ehren des Hl. Geistes
                   Kollekte für den Bonifatiustag
  11.15 Uhr  Ökumenischer Gottesdienst im Kurpark
                   (bei schlechtem Wetter in der ev. Kirche im Kurpark)

Beichtgelegenheit
Samstag um 18.30 Uhr, Herz-Jesu-Freitag um 18.30 Uhr und nach Vereinbarung.


Adresse:
Katholisches Pfarramt, Kirchstraße 10, 36364 Bad Salzschlirf, Tel.: 2397, Fax: 2398
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Pfarrseelsorger Pater Mladen Sesar OFM, Propsteiplatz 7, 36154 Blankenau Tel. 06650-254
oder privat 06650-9180602
Pfarradministrator Pater Ljubo Lebo, Propsteiplatz 7, 36154 Blankenau,
Tel. 06650-254 oder privat 06650-9180603
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kindertagesstätte St. Michael: Tel. Nr. 37374,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.vituskirche.de

Sprechzeit im Pfarrhaus Pfarrseelsorger Pater Mladen Sesar
Freitags von 17.00 Uhr bis 18.15 Uhr

Öffnungszeiten des Pfarrbüros
Montag von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Dienstags bleibt das Pfarrbüro geschlossen.
Mittwoch und Freitag von 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Donnerstag von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr
Christi Himmelfahrt bleibt das Pfarrbüro geschlossen.

Hl. Messen und Grottenbeleuchtung:
Bestellungen für Hl. Messen und die Beleuchtung der Mariengrotte werden entgegengenommen im Katholischen Pfarramt, Kirchstraße 10, Tel.: 2397. 

Krankensalbung und KrankenkommunionAn jedem Herz-Jesu-Freitag besuchen wir die Kranken in unserem Ort.
Die Anmeldung ist im Pfarrbüro (Tel. 2397) möglich,
in Notsituationen nach Vereinbarung mit dem
Geistlichen Pater Mladen Sesar, OFM (Tel. 06650-9180602) 

Besuchsdienst Bad Salzschlirf
Eine gemeinsame Initiative der ev. und kath. Kirchengemeinde.
Ein Angebot zum Gespräch und zur Begegnung.
Anmeldung unter Tel. 3241 

Chorproben im Pfarrheim
Freitag                        Singkreis St. Vitus   20.00 Uhr
In den Osterferien finden keine Scholaproben statt. Auch die Scholaproben am 18. und 25. April 2017 entfallen.

Spendenkonto Außenrenovierung Kirche
Einzelspenden können auf unser Spendenkonto überwiesen werden:
Raiffeisenbank Großenlüder        Kath. Kirchengemeinde,
Stichwort Außenrenovierung Pfarrkirche
                                                     IBAN: DE20 5306 2035 0200 4011 10
Natürlich können Spenden auch direkt im Pfarrbüro abgegeben werden.
Allen Spendern ein herzliches „Vergelt´s Gott“.

Spendenkonto Mariengrotte
Die Pfarrei St. Vitus bittet um eine Spende „für Renovierungsarbeiten an der Mariengrotte“
auf den Konten:
Raiffeisenbank Großenlüder             Kath. Kirchengemeinde, Stichwort Mariengrotte
                                                          IBAN: DE73 5306 2035 0100 4011 10
Sparkasse Fulda                               Kath. Kirchengemeinde, Stichwort Mariengrotte
                                                          IBAN:  DE63 5305 0180 0000 0918 06
Natürlich können Spenden auch direkt im Pfarrbüro abgegeben werden.
Allen Spendern ein herzliches „Vergelt´s Gott“.

Liebe Pfarrgemeinde,
der Pfarrgemeinderat hatte dazu aufgerufen, sich als Helfer für das Pfarrfest in ausgelegte Listen einzutragen. Leider haben sich nur wenige angesprochen gefühlt. Der Pfarrgemeinderat hat darum in seiner letzten Sitzung entschieden, das diesjährige Pfarrfest ausfallen zu lassen.

Aktionsgruppe „Fairer Handel“
Am Samstag/Sonntag, 20./21. Mai 2017 werden nach den Gottesdiensten Gepa Produkte zum Verkauf angeboten. Mit dem Verkauf dieser Produkte wird der gerechte und faire Handel mit den Ländern des Südens unterstützt.

Maiandachten an der Mariengrotte
Sonntag, 21.05.2017, 19.00 Uhr (gestaltet vom Arbeitskreis Mission Entwicklung Frieden)
Sonntag, 28.05.2017, 19.00 Uhr (Abschluss der Maiandachten).
Bei schlechtem Wetter finden die Maiandachten in unserer Pfarrkirche statt.

Kinderwortgottesdienst
Am Sonntag, 21.05.2017 findet parallel zum Hochamt ein Kinderwortgottesdienst im Pfarrheim statt. Der Wortgottesdienst wird kindgerecht zum Evangelium des Sonntages gestaltet. Eingeladen sind alle Vorschulkinder und Grundschüler bis zur 3. Klasse.

Bitttag
Am Dienstag, 23.05.2017 feiern wir um 09.00 Uhr Bittmesse. Abends findet um 19.00 Uhr Bittprozession vom Kirchplatz zur Mariengrotte statt.

Christi Himmelfahrt
Folgende Prozessionsordnung:
Kreuzträger, Jugend, Männer, Musikverein Istergiesel, Kinder, Erstkommunionkinder, Sakramentgruppe, Ordensfrauen, junge Familien, Frauen
Ablauf an den Altären:
Nach der Verkündigung des Evangeliums werden abwechselnd mit dem Priester Fürbitten gesprochen, dann wird der sakramentale Segen erteilt. Während der Prozession spielt der Musikverein Istergiesel jeweils die Melodie vor, dann singt die Gemeinde ohne Musikbegleitung.
1. Altar         Ecke Fuldaer Straße/Marienstraße
2. Altar         Am Kreuz an der Marienstraße
3. Altar         An der Mariengrotte
4. Altar         An der Gern/Rudolf-Müller-Straße
In der Kirche wird der Schlusssegen erteilt.
Die Kollekte am Fest Christi Himmelfahrt ist zur Bestreitung der Kosten für die Prozession bestimmt.

Kommunionkinder
Die Kommunionkinder nehmen am Hochfest Christi Himmelfahrt in ihren festlichen Gewändern um 08.30 Uhr am Gottesdienst und anschließend an der Prozession teil.

 

Seniorennachmittag
Am Donnerstag, 01.06.2017 sind alle Senioren/innen um 15.00 Uhr zum Seniorennachmittag ins Pfarrheim eingeladen. 

 

Besuch der Hauskranken
Am Herz-Jesu-Freitag, 02.06.2017 werden die Hauskranken besucht.

 

Pfingstaktion RENOVABIS
In diesem Jahr steht die Pfingstaktion von RENOVABIS unter dem Leitwort „Bleiben oder gehen? Menschen im Osten Europas brauchen Perspektiven.“ Unterstützen Sie die Arbeit von RENOVABIS durch eine großzügige Spende bei der Kollekte Pfingstsonntag, 4. Juni 2017. Spendenquittungen stellt das Pfarrbüro auf Wunsch gern aus.

 

Pfingstmontag – Ökumenischer Gottesdienst im Kurpark
Pfingstmontag, 05.06.2017 feiern wir um 11.15 Uhr einen ökumenischen Gottesdienst im Kurpark. Hierzu sind alle herzlich eingeladen. Bei schlechtem Wetter findet dieser Gottesdienst in der evangelischen Kirche statt. 

Gebetsanliegen des Hl. Vaters für den Monat Mai 2017
Für die Christen in Afrika

Aus dem Pastoralverbund Kleinheiligkreuz
Ökumenische Andacht „Über die Dörfer“

Am Sonntag, 28.05.2017 sind alle um 18.00 Uhr zu einer ökumenischen Andacht in die Schlingenkapelle nach Jossa  eingeladen.

Vorschau – Bonifatiuswallfahrt
Am Pfingstmontag, 5. Juni 2017, wollen wir zum Bonifatiusfest nach Fulda wallen.
Auszug ist um 05.30 Uhr in der Herrengasse. Hierzu sind alle – auch die Gläubigen aus den Nachbarpfarreien – herzlich eingeladen. Das Pontifikalamt auf dem Domplatz ist um 09.30 Uhr. Mit dem festlichen Gottesdienst wird Bischof Heinz Josef Algermissen die traditionellen Bonifatiuswallfahrten eröffnen. Prediger: Festprediger: Erzbischof Wiktor Skworc von Kattowitz. Den Festgottesdienst werden die Fuldaer Mädchenkantorei und Domsingknaben unter der Leitung von Domkapellmeister Franz-Peter Huber sowie ein großes Instrumentalensemble mitgestalten, in dem auch unser Musikverein wieder mitwirkt. Alle Pfarreien des Fuldaer Stadtdekanates werden traditionsgemäß in einer Sternwallfahrt zur Kathedralkirche ziehen. Hinzu kommen zahlreiche Fußwallfahrten von Pfarrgemeinden des Fuldaer Landes. Für die Rückfahrt steht dann ein Bus zur Verfügung. Dieser wird auch in diesem Jahr wieder am Paulustor stehen, da es in der Johannes-Dyba-Allee nicht erlaubt ist zu parken. Zur Mitfahrt nach Großenlüder sind auch die auswärtigen Mitpilger eingeladen, die dann evtl. das Auto in Großenlüder stehen haben. Hoffen wir auf gutes Wetter und freuen uns auf die Wallfahrt zum Grab unseres Bistumsheiligen.

Ökumenischer Kirchentag in Großenlüder zum 500. Jahr der Reformation
Am 24. und 25. Juni 2017 wird im Lüderhaus Großenlüder ein Ökumenischer Kirchentag stattfinden, ausgerichtet von unserem Pastoralverbund Kleinheiligkreuz und der Evangl. Kirchengemeinde Bad Salzschlirf/Großenlüder.
Der Samstag, 24. Juni beginnt um 14.00 Uhr mit einer Begrüßungsandacht im Lüderhaus. Um 20.00 Uhr findet ebenfalls im Lüderhaus ein Konzert mit Clemens Bittlinger statt. Ab sofort gibt es Eintrittskarten auch in unserem Pfarrbüro während der Bürozeiten zum Preis von 8,- € zu erwerben  (an der Abendkasse 10.- €). Weitere Verkaufsstellen sind: alle Pfarrbüros des Pastoralverbundes, Pfarrbüro der ev. Kirchengemeinde Bad Salzschlirf, Raiffeiesenbank Hosenfeld, Araltankstelle Atzert Großenlüder und Bäckerei Weber Bimbach.
Der Sonntag, 25. Juni beginnt um 11.00 Uhr mit einem festlichen ökumenischen Gottesdienst mit Weihbischof Karlheinz Diez und Prälatin Natt.
Es wird Veranstaltungen für Jugendliche, Ministranten und Pfadfinder geben ebenso wie einen Bücherstand mit entsprechender Literatur. Außerdem werden Eine-Welt-Waren zum Verkauf angeboten. Herzliche Einladung an alle!

Gottesdienstzeiten im Pastoralverbund Kleinheiligkreuz

Pfarrkirche St. Georg, Großenlüder
Samstag          18.00 Uhr       Vorabendmesse
Sonntag           08.00 Uhr       Hl. Messe
                        09.30 Uhr       Pfarramt
Dienstag          17.00 Uhr       Schülergottesdienst
(Während der Schulferien entf. Der Schülergottesdienst und wir feiern um 08.00 Uhr Hl. Messe.)
Mittwoch          18.30 Uhr       Stille Eucharistische Anbetung
                        19.00 Uhr       Hl. Messe
Donnerstag      08.00 Uhr       Laudes
                        anschl.             Rosenkranzgebet für unsere Priester und Ordensleute
Freitag              08.00 Uhr       Hl. Messe

Pfarrkirche St. Valentinus, Eichenau
Donnerstag     19.00 Uhr       Hl. Messe

Pfarrkirche St. Sebastian, Uffhausen
Sonntag          11.00 Uhr       Hl. Messe

Pfarrkirche St. Laurentius, Bimbach
Sonntag/
Feiertag           09.30 Uhr       Hochamt
Dienstag          19.00  Uhr      Messfeier
Mittwoch         08.30 Uhr       Morgenlob
                       16.00 Uhr       Schülerwortgottesdienst
                                              (In den Schulferien entfällt der Schülergottesdienst.)
Donnerstag     09.00 Uhr       Messfeier
                                              (nach Ostern bis Ende Oktober abwechselnd in der Marien- u.
                                               Schnepfenkapelle; v. November bis Ostern in der Pfarrkirche)
Freitag            19.00 Uhr        Messfeier
Samstag          17.00 Uhr       Vorabendmesse

Pfarrkirche St. Antonius der Einsiedler, Müs
Montag           08.30 Uhr       Rosenkranz
                       09.00 Uhr      Hl. Messe
Freitag            19.00 Uhr       Rosenkranz (19.00 Uhr Sommerzeit)
                      19.30 Uhr       Hl. Messe (19.30 Uhr Sommerzeit)
Samstag         19.00 Uhr       Hl. Messe (alle 14 Tage)
Sonntag          09.00 Uhr      Hochamt (alle 14 Tage - bei Vorabendmesse)
                      10.30 Uhr       Hochamt (alle 14 Tage – keine Vorabendmesse)