Seit 1994 treffen sich Mitglieder des Pfarrgemeinderates und Interessierte aus der Pfarrei unregelmäßig im Arbeitskreis. Sie alle verbindet das Interesse und das Engagement an Eine-Welt-Arbeit. Sie organisieren Fastenessen, Missionsbasare, Info-Veranstaltungen und gestalten Andachten. Wichtigste Aufgabe, die sich der Arbeitskreis gesetzt hat, ist neben dem Gebet die Öffentlichkeitsarbeit.

Nur wenn die Pfarrgemeinde etwas über die Organisationen und ihre Projekte sowie die politische Situation in den Entwicklungsländern erfährt, kann das Interesse und das Bewußtsein jedes einzelnen geweckt werden. So kann gezielter, aber vor allem bewußter gespendet werden.

 

Konzert in 2000, Kumasi Gospel Chor, Ghana

Wer mehr über den AK erfahren möchte, Anregungen hat oder selbst aktiv werden will, ist herzlich willkommen.

 

Momentan engagieren sich im Arbeitskreis:

Annette Happ

Michaela Krug

Markus Otterbein

Luzia Schütz