Sternsingeraktion  2018:

Segen bringen - Segen sein!

Gemeinsam gegen Kinderarbeit

- in Indien und weltweit

Das Dreikönigssingen ist die weltweit größte Solidaritätsaktion, bei der sich Kinder für Kinder in Not engagieren. Jährlich können mit den gesammelten Spenden mehr als 1.500 Projekte für Not leidende Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa unterstützt werden. Die 60. Sternsingeraktion 2018 in Deutschland stand unter dem Motto „Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit.“

Auch in Bad Salzschlirf haben wir wieder Sternsinger durch die Straßen gesendet, um Gottes Segen zu bringen und Spenden zu sammeln. In der Aussendungsfeier am 6. Januar segnete Diakon Vogel die teilnehmenden Kinder und Helfer. Insgesamt 22 Kinder haben sich an der Aktion beteiligt und bei sonnigen und bis in den frühen Nachmittag noch trockenem Wetter über 340 Haushalte besucht. Dabei sammelten sie am Samstag 3 274,86€.

Die Pfarrei dankt allen Kindern, die sich an der Aktion beteiligten. Ein großes Dankeschön geht auch an die Helferinnen im Pfarrheim und die Betreuer, die die Kindergruppen auf ihrem Weg durch den Ort begleiteten.

Ein herzliches Vergelt´s Gott allen Spendern für ihre großzügigen Gaben, die Geldspenden für die Aktion und die vielen Süßigkeiten, die eine begehrte und verdiente Belohnung für unsere Sternsinger sind.

Vor dem Pfarrhaus

 Im Seniorenheim St. Joseph

In der Kurparkresidenz

Im Bonifatiushaus

Im Haus Waldeck