Gemeinsame Gottesdienstordnung
Pfarreiengemeinschaft im Pastoralverbund Kleinheiligkreuz
St. Vitus Bad Salzschlirf
St. Laurentius Bimbach
St. Georg Großenlüder
St. Johannes der Täufer Kleinlüder
St. Antonius der Einsiedler Müs 

Einzelheiten und Messintentionen entnehmen Sie bitte den Mitteilungen der einzelnen Pfarreien.

 Kürzel:
AWO  AWO-Heim Großenlüder
BSa    St. Vitus Bad Salzschlirf
Bim    St. Laurentius Bimbach
Eich    St. Valentin Eichenau
Gro    St. Georg Großenlüder
HdB    Haus der Begegnung Bimbach
HWa   Haus Waldeck Bad Salzschlirf
KHK   Kleinheiligkreuz Kleinlüder
Kll      St. Johannes der Täufer Kleinlüder
KPR   Kurparkresidenz Bad Salzschlirf
LK      Langenbergkapelle Großenlüder
Lüt     St. Vitus und St. Elisabeth Lütterz
Mal     St. Jakobus Malkes
MK     Marienkapelle Bimbach
SK      Schnepfenkapelle Bimbach
StJ     Josefsheim Bad Salzschlirf
TK      Turmkapelle Bimbach
Uff      St. Sebastian Uffhausen  

Sonntag, 13. Oktober 2019
09.30 Uhr        Gro      Hochamt
09.30 Uhr        Bim      Hochamt
09.30 Uhr        Kll        Hochamt
11.00 Uhr        BSa     Hochamt
11.00 Uhr        Uff       Hl. Messe, anschl. Tauffeier
14.30 Uhr        Müs     Tauffeier
14.30 Uhr        Gro      Tauffeier
18.00 Uhr        Bim      Rosenkranzandacht, gestaltet von der kfd
18.00 Uhr        Gro      Rosenkranzandacht (Bitte beachten, wurde kurzfristig festgelegt)
19.00 Uhr        BSa     Lichterprozession zur Mariengrotte vom Kirchplatz aus 

Montag, 14. Oktober 2019, Hl. Kallistus I.
18.00 Uhr        Lüt       gestaltete Rosenkranzandacht 

Dienstag, 15. Oktober 2019, Hl. Theresia von Ávila
08.00 Uhr        Gro      Hl. Messe
09.00 Uhr        Müs     Hl. Messe
19.00 Uhr        Kll        Hl. Messe
19.00 Uhr        Gro      Rosenkranzandacht gestaltet vom Pfarrgemeinderat
19.00 Uhr        BSa     Rosenkranzandacht gestaltet von den Frauen der kfd 

Mittwoch, 16. Oktober 2019
08.30 Uhr        Bim      Morgenlob
18.00 Uhr        Gro      Eucharistische Anbetung/Beichtgelegenheit
18.30 Uhr                    Rosenkranzandacht
19.00 Uhr                    Hl. Messe
18.00 Uhr        BSa     Rosenkranzgebet um Priester und Ordensberufe
18.30 Uhr                    Hl. Messe
20.00 Uhr        Müs     Pastoralverbundsratssitzung im Bürgerhaus

Donnerstag, 17. Oktober 2019, Hl. Ignatius von Antiochien
08.00 Uhr        Gro      Laudes
anschl.                        Rosenkranzgebet für Geistliche Berufe
10.30 Uhr        HWa    Hl. Messe
18.00 Uhr        SK       Hl. Messe
19.00 Uhr        Uff       Hl. Messe
19.00 Uhr        Gro      Gebetstreffen „Mütter hoffen und beten für ihre Kinder und erleben, dass Gott für sie da ist“  

Freitag, 18. Oktober 2019, Fest des Hl. Evangelisten Lukas
08.00 Uhr        Gro      Hl. Messe
14.30 Uhr        HdB     Hl. Messe mit Erntedankfeier
18.00 Uhr        BSa     Eucharistische Anbetung/Beichtgelegenheit
19.00 Uhr                    Hl. Messe
18.00 Uhr        Bim      Aussetzung des Allerheiligsten/Beichtgelegenheit
18.30 Uhr                    Rosenkranzgebet
19.00 Uhr                    Hl. Messe
19.00 Uhr        Müs     Rosenkranzandacht  

Samstag, 19. Oktober 2019
17.00 Uhr        Bim      Vorabendmesse
18.00 Uhr        Gro      Vorabendmesse mit Band
19.00 Uhr        Kll        Vorabendmesse  

Sonntag, 20. Oktober 2019, 29. Sonntag im Jahreskreis, Hl. Wendlin
09.30 Uhr        Gro      Festamt,  anl. des Verlobten Tages zu Ehren des Hl. Wendelin,
                                   mitgestaltet durch den Kirchenchor mit Kinderwortgottesdienst in der Gotischen Kapelle, siehe Hinweis
09.30 Uhr        Bim      Hochamt mit Vorstellung der Kommunionkinder
09.30 Uhr        Müs     Hochamt mit den Sonntagsmalern
11.00 Uhr        BSa     Hochamt mit Kinderwortgottesdienst im Pfarrheim
11.00 Uhr        Lüt       Hl. Messe
14.30 Uhr        Kll        Tauffeier
14.30 Uhr        SK       Tauffeier
18.00 Uhr        Gro      Rosenkranzandacht  

Montag, 21. Oktober 2019, Hl. Ursula u. Gefährtinnen
18.00 Uhr        MK      gestaltete Rosenkranzandacht 

 Dienstag, 22. Oktober 2019, Hl. Johannes Paul II.
08.00 Uhr        Gro      Hl. Messe
09.00 Uhr        Müs     Hl. Messe
17.30 Uhr        Gro      WEG-Gottesdienst
19.00 Uhr        Kll        Hl. Messe
19.00 Uhr        BSa     Rosenkranzandacht, gestaltet zum Thema Frieden  

Mittwoch, 23. Oktober 2019, Hl. Johannes Capestrano
08.30 Uhr        BSa     Hl. Messe anlässlich Betriebsausflug Priesterseminar Fulda
                                   Rosenkranzgebet und Abendmesse entfallen.
08.30 Uhr        Bim      Morgenlob
13.30 Uhr        Gro      Sterberosenkranz
14.00 Uhr        Gro      Requiem, Urnenbeisetzung erfolgt im kleinen Kreis
17.30 Uhr        Bim      WEG-Gottesdienst
18.00 Uhr        Gro      Eucharistische Anbetung/Beichtgelegenheit
18.30 Uhr                    Rosenkranzandacht
19.00 Uhr                    Hl. Messe  

Donnerstag, 24. Oktober 2019
08.00 Uhr        Gro      Laudes, anschl. Rosenkranzgebet für Geistliche Berufe
14.00 Uhr        Müs     Sterberosenkranz
14.30 Uhr        Müs     Requiem, anschl. Urnenbeisetzung
18.00 Uhr        MK      Hl. Messe
19.00 Uhr        Eich     Hl. Messe  

Freitag, 25. Oktober 2019
Die Hl. Messe um 08.00 Uhr in Großenlüder entfällt.
14.00 Uhr        Gro      Sterberosenkranz
14.30 Uhr        Gro      Requiem, anschl. Aussegnung der Urne
15.00 Uhr        AWO   Rosenkranzandacht
18.00 Uhr        BSa     Eucharistische Anbetung/Beichtgelegenheit
19.00 Uhr                    Hl. Messe
18.00 Uhr        Bim      Aussetzung des Allerheiligsten/Beichtgelegenheit
18.30 Uhr                    gestaltete Anbetung durch die kfd Bimbach
19.00 Uhr                    Hl. Messe
19.00 Uhr        Müs     Rosenkranzandacht  

Samstag, 26. Oktober 2019
16.00 Uhr        KHK    Hl. Messe
17.00 Uhr        Eich     Hl. Messe
18.00 Uhr        Gro      Vorabendmesse
18.00 Uhr        BSA     Vorabendmesse „Gottesdienst außer der Reihe“ mit der Band Esprit
19.00 Uhr        Müs     Vorabendmesse  

Sonntag, 27. Oktober 2019, 30. Sonntag im Jahreskreis – Ende der Sommerzeit
09.30 Uhr        Gro      Hochamt mit Kinderwortgottesdienst in der Gotischen Kapelle
09.30 Uhr        Bim      Hochamt
09.30 Uhr        Kll        Hochamt mit Vorstellung der Erstkommunikanten
11.00 Uhr        BSa     Hochamt
11.00 Uhr        Mal      Hl. Messe mit anschl. Gräbersegnung
18.00 Uhr        Mal      Ökumenische Andacht “Über die Dörfer“ 

Kirchengemeinde St. Vitus, Bad Salzschlirf

Die Hl. Messen werden gefeiert: 

Mittwoch, 16. Oktober 2019
18.30 Uhr     -  † Theresia Möller und †† Angehörige 

Freitag, 18. Oktober 2019
19.00 Uhr     -  für die armen Seelen  

Sonntag, 20. Oktober 2019     29. Sonntag im Jahreskreis
11.00 Uhr     -  Jahrtagsamt für † Gerda Gies
                     -  zur Danksagung
                Kollekte für die Außenrenovierung unserer Pfarrkirche  

Mittwoch, 23. Oktober 2019
(Bitte beachten Sie die geänderte Gottesdienstzeit!)
08.30  Uhr    - keine Messbestellung
Rosenkranzgebet und Abendmesse entfallen!  

Freitag, 25. Oktober 2019
19.00 Uhr     - keine Messbestellung  

Samstag, 26. Oktober 2019
18.00 Uhr     - †† Rosalia und Anton Reus  

Sonntag, 27. Oktober 2019
11.00 Uhr     - †† Karl und Rosa Reinhardt
                    - † Karl Otterbein und †† Angehörige
                    - Jahrtagsamt für † Erhard Schwarze 

 

Kontakte:
Katholisches Pfarramt, Kirchstraße 10, 36364 Bad Salzschlirf, 
Tel.: 2397, Fax: 2398, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Pfarradministrator Pfarrer Joachim Hartel -Termine nach Vereinbarung
Tel. 06648-7461,E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Pfarrer Sebastian Latsch Termine nach Vereinbarung
Tel. 06648-9118178, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" style="font-family: arial, helvetica, sans-serif; font-size: medium;">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diakon Ewald Vogel – Termine nach Vereinbarung
Tel. 06648-9118177, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Gemeindereferentin Kristin Hirsch – Termine nach Vereinbarung
Tel. 06648-914136, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" style="font-family: arial, helvetica, sans-serif; font-size: medium;">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kindertagesstätte St. Michael: Tel. 06648-37374,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.vituskirche.de 

Öffnungszeiten des Pfarrbüros
Montag v. 15.00 - 18.00 Uhr
Dienstags geschlossen
Donnerstag v. 10.00 - 11.30 Uhr 
Mittwoch, 23.10.2019 und Freitag, 25.10.2019 bleibt das Pfarrbüro geschlossen.

Hl. Messen und Grottenbeleuchtung:
Bestellungen für Hl. Messen und die Beleuchtung der Mariengrotte werden entgegengenommen im Katholischen Pfarramt, Kirchstraße 10, Tel.: 2397. 

Krankensalbung und Krankenkommunion
An jedem Herz-Jesu-Freitag besuchen wir die Kranken in unserem Ort. 
Die Anmeldung ist im Pfarrbüro (Tel. 2397) möglich. 

Besuchsdienst Bad Salzschlirf
Eine gemeinsame Initiative der ev. und kath. Kirchengemeinde.
Ein Angebot zum Gespräch und zur Begegnung.
Anmeldung unter Tel. 3241 

Chorproben im Pfarrheim
Dienstag: Kinderschola               16.00 – 16.45 Uhr
Freitag:    Singkreis St. Vitus         20.00 Uhr 

Spendenkonto Außenrenovierung Kirche
Einzelspenden können auf unser Spendenkonto überwiesen werden:
Raiffeisenbank Großenlüder        Kath. Kirchengemeinde,          
                                                     Stichwort Außenrenovierung Pfarrkirche
                                                     IBAN: DE 29 5306 2035 0000 4011 10
Natürlich können Spenden auch direkt im Pfarrbüro abgegeben werden.
Allen Spendern ein herzliches „Vergelt´s Gott“. 

Spendenkonto Mariengrotte
Die Pfarrei St. Vitus bittet um eine Spende „für Renovierungsarbeiten an der Mariengrotte“
auf den Konten:
Raiffeisenbank Großenlüder        Kath. Kirchengemeinde, Stichwort Mariengrotte
                                                     IBAN: DE 29 5306 2035 0000 4011 10
Sparkasse Fulda                          Kath. Kirchengemeinde, Stichwort Mariengrotte
                                                     IBAN:  DE63 5305 0180 0000 0918 06
Natürlich können Spenden auch direkt im Pfarrbüro abgegeben werden.
Allen Spendern ein herzliches „Vergelt´s Gott“.

Einladung zu den Rosenkranzandachten im Oktober
Dienstags, jeweils um 19.00 Uhr, in der Pfarrkirche St. Vitus:
22.10.2019   Rosenkranzandacht gestaltet zum Thema Frieden
29.10.2019   Abschluss der Rosenkranzandachten – gestaltet von Michael Geistdörfer 

Lektorentreffen
Die Lektoren/innen treffen sich am Donnerstag, 17.10.2019, um 19.00 Uhr im Pfarrheim.  

Kinderwortgottesdienst
Am Sonntag, 20.10.2019 findet parallel zum Hochamt ein Kinderwortgottesdienst im Pfarrheim statt. Der Wortgottesdienst wird kindgerecht zum Evangelium des Sonntages gestaltet. Eingeladen sind alle Vorschulkinder und Grundschüler. 

Gottesdienst für Christen aus dem Nahen Osten und Afrika
Herzliche Einladung zu einem Gottesdienst für Christen aus dem Nahen Osten und Afrika in der Abtei St. Maria in Fulda in der Nonnegasse am Sonntag, 20.10.2019, um 15.30 Uhr.
Zelebrant ist Prof. Dr. Christoph Müller. Wir beten und singen in Deutsch, Arabisch, Englisch, Amharisch, Farsi, Aramäisch und weiteren Sprachen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, in der Abtei zusammenzukommen. Rückfragen: Ewald Vogel, Diakon Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Pfarrgemeinderat
Die nächste Sitzung des Pfarrgemeinderates findet am Dienstag, 22.10.2019, um 20.00 Uhr im Pfarrheim statt.
Tagesordnung:
TOP 1: Impuls (Markus Otterbein)
TOP 2: Rückblick & Reaktionen“ zu den neuen Gottesdienstzeiten seit September und Gottesdienst „Außer der Reihe“
TOP 3: PGR-Wahl
TOP 4: Krippenspiel / Sternsingeraktion
TOP 5; Gottesdienste (Weihnachten, Silvester und Neujahr)
TOP 6: Verschiedenes
TOP 7: Termine
Zu den öffentlichen Sitzung des Pfarrgemeinderates sind alle interessierten Pfarrangehörigen herzlich eingeladen.

Hl. Messe am Mittwoch
Am Mittwoch, 23. Oktober 2019 feiert das Priesterseminar Fulda im Rahmen seines Betriebsausfluges um 08.30 Uhr eine Heilige Messe in unserer Pfarrkirche. Zu dieser Messe ist die ganze Pfarrgemeinde herzlich eingeladen. Rosenkranzgebet und Abendmesse an diesem Mittwoch entfallen. 

Gottesdienst Außer der Reihe – Vorabendmesse mit besonderer Gestaltung
Herzliche Einladung dazu am Samstag, 26. Oktober 2019 um 18.00 Uhr in St. Vitus Bad Salzschlirf. Die Musikalische Gestaltung übernimmt die Band Esprit aus Gläserzell.
Wir würden uns freuen, Sie durch unser Welcome-Team begrüßen zu dürfen und hoffen, dass Sie eine Zeit des „innerlichen Auftankens“ erleben. 

Ökumenische Andacht „Über die Dörfer“
Am Sonntag, 27.10.2019 sind alle um 18.00 Uhr zu einer ökumenischen Andacht in die Kirche St. Jacobus der Ältere nach Malkes eingeladen. 

Gebetsanliegen des Papstes für Oktober 2019
Um missionarischen Aufbruch in der Kirche: Dass der heilige Geist einen mutigen missionarischen Aufbruch in der Kirche entfache. 

Aus dem Pastoralverbund Kleinheiligkreuz   

Pfarrgemeinderatswahlen
Wie Sie dem gemeinsamen Pfarrbrief entnehmen konnten, finden am 9./10. November 2019 Neuwahlen der Pfarrgemeinderäte im Bistum Fulda statt. Noch einmal wird in allen fünf Gemeinden jeweils ein Gremium gebildet. Überlegen Sie, ob Sie sich gerne mit einbringen möchten, und ob Sie so die Zukunft Ihrer Gemeinde mitgestalten möchten. Bei Rückfragen können Sie sich in dem jeweils für Sie zuständigen Pfarrbüro informieren. Dort erhalten Sie auch die Zettel, mit denen Sie Ihr Einverständnis dazu geben, dass Sie als Kandidat auf die Liste gesetzt werden. Herzlichen Dank schon im Voraus für Ihre Bereitschaft mit zu sorgen und sich zur Wahl zu stellen.  

Vorschau – Verlobter Tag in Großenlüder zu Ehren des Hl. Wendelinus - Einladung an unsere Landwirte und alle Tierhalter
Am 20. Oktober feiern wir alljährlich in der Pfarrgemeinde St. Georg in Großenlüder den sogenannten „Verlobten Tag“ des Heiligen Wendelinus, der als Schutzpatron der Landwirte verehrt wird. Der Festtag wurde von Pfarrer Johannes Christoph Kött, der von 1743-1769 Seelsorger in Großenlüder war, eingeführt, um auf die Fürsprache des Heiligen, dessen Bild in der  Pfarrkirche zu finden ist, besonders mit den Landwirten zu beten. Anlass war eine verheerende Seuche unter dem Hornvieh, durch die viele Bauern verarmten. Auch heute noch sind wir alle auf Arbeit und Ertrag in der Landwirtschaft angewiesen, bedeutet sie doch für uns alle unser tägliches Brot. Aus diesem Anlass möchten wir die ganze Gemeinde – besonders aber unsere Landwirte – für Sonntag, 20. Oktober 2019, zum festlichen Hochamt am Sonntagmorgen um 09.30 Uhr in die Pfarrkirche St. Georg in Großenlüder einladen. Dieses wird vom Kirchenchor mitgestaltet. Selbstverständlich sind neben den Landwirten all unserer Gemeinden auch alle Interessierten, die in der Landwirtschaft tätig oder Tierhalter sind, ganz herzlich willkommen.  

Tag des Ewigen Gebets - Christkönigssonntag 23./24. November 2019 - im Anliegen um Geistliche Berufe –
Traditionell wird am Christkönigssonntag, dem letzten Sonntag im Kirchenjahr, in der Pfarrei St. Georg in Großenlüder der Tag des Ewigen Gebets begangen. In diesem Jahr wird diese Anbetung eine etwas andere Form bekommen – wir wollen speziell um „Geistliche Berufungen“ beten. Da die Planung schon vor den Änderungen in unseren Gemeinden feststand, betrifft es in diesem Jahr nur die beiden Pfarreien Großenlüder und Bimbach mit den jeweiligen Filialen. Im nächsten Jahr wollen wir dann die Kirchen in Bad Salzschlirf, Müs und Kleinlüder ebenfalls mit einbeziehen. Selbstverständlich sind aber bereits in diesem Jahr alle Gläubigen unserer Pfarreiengemeinschaft schon herzlich eingeladen, die Anbetungsstunden zu besuchen. Beginn des Ewigen Gebets ist am Vorabend des Christkönigssonntags, dem 23. November 2019, am Ende der Vorabendmesse in der Pfarrkirche St. Georg in Großenlüder. Diese wird um 18.00 Uhr von der Band mitgestaltet. Im Anschluss daran hat sich der Passionsspielverein bereit erklärt, eine gestaltete Anbetungsstunde zu halten. Gegen 20.00 Uhr wird repuniert, und das Allerheiligste in die Filialkirche St. Sebastian nach Uffhausen übertragen und dort ausgesetzt zur Anbetung. So wurde im Vorfeld ein Plan erstellt, der alle sechs o.g. Kirchen einbezieht. Wir werden deshalb in den nächsten Tagen in diesen Kirchen eine Liste auslegen, wo sich die Gläubigen – ähnlich wie zu den Ölbergstunden am Gründonnerstag – eintragen können. Sie können entweder eine Stunde gestalten oder ruhig beim Herrn verweilen. Bitte sehen Sie in den Listen, wann bei Ihnen das Allerheiligste ausgesetzt sein wird, und tragen Sie sich hier entsprechend ein. Abschluss wird dann am Christkönigssonntag, 24. November, um 18.00 Uhr mit einem Lobpreis, der von EFFATA gestaltet wird, sein. Zum Abschluss wird der Sakramentale Segen gespendet. Bereits heute allen Beterinnen und Betern ein herzliches Vergelt’s Gott für Ihren Dienst. Der Tag des Ewigen Gebets, der in Bimbach traditionell am Silvestertag stattfindet, bleibt weiterhin erhalten. 

Ökumenische Andachten „Über die Dörfer“ 2019
Einfach gemeinsam Gottes Wort feiern – diesen Wunsch hegen viele Christinnen und Christen
Ökumene geschieht bereits in vielfältigen Formen gemeinsamen Handelns. Viele Christinnen und Christen aus unseren katholischen und evangelischen Kirchen leben und wirken zusammen in Freundes-kreisen, in der Nachbarschaft, im Beruf und in ihren Familien. Besonders konfessions-verbindende Ehen müssen darin unterstützt werden, Ökumene im Alltag zu leben. Gemeinsam Gottes Wort hören und gemeinsam zu ihm die Stimme erheben in Liedern und Gebeten - das ist ein Zeichen dafür, dass Christinnen und Christen mit Gottes Gegenwart rechnen. Wenn wir dies in den ökumenischen Andachten  „Über die Dörfer“ tun, geben wir christliches Zeugnis im Sinne des Gebetes Jesu: „Vater, ich will, dass alle eins seien."
Wir laden Sie herzlich dazu ein. Ökumenische Andachten „Über die Dörfer“ 2019
Beginn:   Sonntags um 18.00 Uhr
27. Oktober                 St. Jacobus der Ältere, Malkes
17. November             ACHTUNG! 3. Sonntag
                                   Martin Luther Kirche, Großenlüder
Veranstalter ist der Arbeitskreis Ökumene des Kath. Pastoralverbundes Kleinheiligkreuz und der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Salzschlirf-Großenlüder.  

 

Segnungen der Gräber auf unseren Friedhöfen:
Malkes                                                Sonntag, 27. Oktober, nach der 11.00 Uhr-Messe 
Großenlüder, alter Friedhof
(St.-Georgs-Park):                             Samstag, 2. November, 16.45 Uhr
Eichenau:                                           Sonntag, 3. November, nach der 11.00 Uhr-Messe
Müs:                                                   Sonntag, 3. November, 13.00 Uhr
Großenlüder, neuer Friedhof:            Sonntag, 3. November, 14.00 Uhr
Bad Salzschlirf:                                  Sonntag, 3. November, 14.00 Uhr Andacht in der Trauerhalle am Friedhof, anschließend Gräbersegnung
Bimbach:                                            Sonntag, 3. November, 15.00 Uhr
Kleinlüder                                           Sonntag, 3. November, 15.00 Uhr
Bad Salzschlirf:                                  Sonntag, 3. November, 14.00 Uhr Andacht in der Trauerhalle am Friedhof, anschließend Gräbersegnung

Homepage der Pfarrgemeinde Großenlüder mit den Filialen Eichenau und Uffhausen
www.katholische-kirche-grossenlueder.de

Homepage der Pfarrgemeinde Bimbach mit den Filialen Malkes und Lütterz
www.katholische-kirche-bimbach.de

Homepage der Pfarrgemeinde Kleinlüder
www.katholische-kirche-kleinlueder.de

Homepage der Pfarrgemeinde Blankenau  
www.katholische-kirche-blankenau.de