GOTTESDIENST – ORDNUNG  

Sonntag, 9. Juni 2019    Pfingsten, Hochfest
  10.00 Uhr   Festliches Hochamt – zu Ehren des Hl. Geistes   
                    Renovabis-Kollekte 

 Montag, 10. Juni 2019    Pfingstmontag
  10.00 Uhr  Festliches Hochamt - Jahrtagsamt für † Karl Otterbein
                                                    - Jahrtagsamt für †† Doris und Hubert Tigges
  11.15 Uhr  Ökumenischer Gottesdienst im Kurpark
                   (bei schlechtem Wetter in der evangelischen Kirche im Kurpark) 

Dienstag, 11. Juni 2019    Hl. Barnabas, Apostel
   Keine Hl. Messe in der Pfarrkirche St. Vitus. 

Mittwoch, 12. Juni 2019
  18.00 Uhr  Rosenkranzgebet um Priester- und Ordensberufe
  18.30 Uhr  Hl. Messe – zu Ehren der Göttlichen Vorsehung 

Donnerstag, 13. Juni 2019    Hl. Antonius v. Padua
  10.00 Uhr  Hl. Messe im Seniorenpflegeheim St. Josef
  10.45 Uhr  Abschlussgottesdienst der Kindertagesstätte St. Michael 

Freitag, 14. Juni 2019  
  18.00 Uhr  Hl. Messe – leb. und †† Angehörige der Familien Weißmüller, Schmidt und Brähler
    anschl. Aussetzung mit sakramentalem Segen 

Samstag, 15. Juni 2019    Hl. Vitus
  11.00 Uhr  Trauerfeier mit Urnenbeisetzung von † Ernst Faust
  18.00 Uhr  Vorabendmesse
                   - Amt für Leb. und †† der Pfarrgemeinde
                   - Jahrtagsamt für † Rudolf Odenwald

 Sonntag, 16. Juni 2019    Dreifaltigkeitssonntag, Hochfest
                                       Gedenktag des Pfarrpatrons St. Vitus  
  14.00 Uhr   Festliches Hochamt
                     - zu Ehren des Hl. Geistes
               Kollekte für das Priesterseminar
  anschl. „Kleines Pfarrfest“ im Pfarrheim 

Montag, 17. Juni 2019  
  Keine Hl. Messe in der Pfarrkirche St. Vitus 

Dienstag, 18. Juni 2019
   Keine Hl. Messe in der Pfarrkirche St. Vitus 

Mittwoch, 19. Juni 2019
  18.00 Uhr  Vorabendmesse zum Hochfest Fronleichnam
                    - zu Ehren der Göttlichen Vorsehung 

Donnerstag, 20. Juni 2019    Hochfest des Leibes und Blutes Christi – Fronleichnam
  08.30 Uhr  Festliches Hochamt– für Leb. und †† der Pfarrgemeinde
                    anschließend sakramentale Prozession
                Die Kollekte ist zur Bestreitung der Prozessionskosten bestimmt. 

Freitag, 21. Juni 2019    Hl. Aloisius Gonzaga
  10.30 Uhr  Hl. Messe im Haus Waldeck
  18.00 Uhr  Hl. Messe – zu Ehren der Immerwährenden Hilfe
    anschl. Aussetzung mit sakramentalem Segen 

Samstag, 22. Juni 2019  18.00 Uhr  Vorabendmesse - Amt für Leb. und †† der Pfarrgemeinde
                                            - † Josefine Köhl, leb. und †† Angehörige 

Sonntag, 23. Juni 2019    12. Sonntag im Jahreskreis
  09.00 Uhr   Hochamt – Jahrtagsamt für † Erna Bleuel und † Ehemann Ludwig Bleuel 

                Kollekte für den Bischöflichen Hilfsfonds für Mütter in Not   

Montag, 24. Juni 2019    Geburt des Hl. Johannes des Täufers, Hochfest
  Keine Hl. Messe in der Pfarrkirche St. Vitus. 

Dienstag, 25. Juni 2019
   Keine Hl. Messe in der Pfarrkirche St. Vitus. 

Mittwoch, 26. Juni 2019
  18.00 Uhr  Rosenkranzgebet um Priester- und Ordensberufe
  18.30 Uhr  Hl. Messe - † Emilie Weber 

Donnerstag, 27. Juni 2019
  Keine Hl. Messe 

Freitag, 28. Juni 2019     Heiligstes Herz Jesu, Hochfest
  18.00 Uhr  Festamt – zu Ehren des Hl. Herzen Jesu
   anschl. Aussetzung mit sakramentalem Segen 

Samstag, 29. Juni 2019    Hl. Petrus u. Hl. Paulus, Apostelfürsten, Hochfest
  18.00 Uhr  Festamt - Amt für Leb. und †† der Pfarrgemeinde
                                - Jahrtagsamt für † Maria Happ, leb. und †† Angehörige 

Sonntag, 30. Juni 2019    13. Sonntag im Jahreskreis
  09.00 Uhr   Hochamt – † Klara Krenzer, leb. und †† Angehörige
                Kollekte für die Weltkirche (Peterspfennig) 

Beichtgelegenheit
Samstag um 17.30 Uhr und nach Vereinbarung.


Kontakte:

Katholisches Pfarramt, Kirchstraße 10, 36364 Bad Salzschlirf, 
Tel.: 2397, Fax: 2398, E-Mail: info@vituskirche.d
Pfarrseelsorger Pater Mladen Sesar OFM, Propsteiplatz 7, 36154 Blankenau,
Tel. 06650-254 oder privat 06650-9180602
Pfarradministrator Pater Ljubo Lebo, Propsteiplatz 7, 36154 Blankenau,
Tel. 06650-254 oder privat 06650-9180603
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Gemeindereferentin Kristin Hirsch – Termine nach Vereinbarung
Tel. 06648-914136, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kindertagesstätte St. Michael: Tel. Nr. 37374,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.vituskirche.de

Sprechzeit im Pfarrhaus Pfarrseelsorger Pater Mladen Sesar
Freitags von 17.00 Uhr bis 17.45 Uhr 

Öffnungszeiten des Pfarrbüros
Montags v. 15.00 - 18.00 Uhr
Dienstags geschlossen
Mittwoch u. Freitag v. 09:00 - 11:30 Uhr
Donnerstag v. 10.00 - 11.30 Uhr
Donnerstag, Fronleichnam bleibt das Pfarrbüro geschlossen

Hl. Messen und Grottenbeleuchtung:
Bestellungen für Hl. Messen und die Beleuchtung der Mariengrotte werden entgegengenommen im Katholischen Pfarramt, Kirchstraße 10, Tel.: 2397. 

Krankensalbung und Krankenkommunion
An jedem Herz-Jesu-Freitag besuchen wir die Kranken in unserem Ort. 
Die Anmeldung ist im Pfarrbüro (Tel. 2397) möglich, 
in Notsituationen nach Vereinbarung mit dem
Geistlichen Pater Mladen Sesar, OFM (Tel. 06650-9180602) 

Besuchsdienst Bad Salzschlirf
Eine gemeinsame Initiative der ev. und kath. Kirchengemeinde.
Ein Angebot zum Gespräch und zur Begegnung.
Anmeldung unter Tel. 3241 

Chorproben im Pfarrheim
Dienstag: Kindergartenschola (begrenzte Teilnehmerzahl)   15.15 – 16.00 Uhr
                Schola für Vorschul- und Grundschulkinder          16.00 – 16.45 Uhr 
Freitag:    Singkreis St. Vitus         20.00 Uhr 

Spendenkonto Außenrenovierung Kirche
Einzelspenden können auf unser Spendenkonto überwiesen werden:
Raiffeisenbank Großenlüder        Kath. Kirchengemeinde, Stichwort Außenrenovierung Pfarrkirche   
                                                     IBAN: DE 29 5306 2035 0000 4011 10
Natürlich können Spenden auch direkt im Pfarrbüro abgegeben werden.
Allen Spendern ein herzliches „Vergelt´s Gott“. 

Spendenkonto Mariengrotte
Die Pfarrei St. Vitus bittet um eine Spende „für Renovierungsarbeiten an der Mariengrotte“
auf den Konten:
Raiffeisenbank Großenlüder        Kath. Kirchengemeinde, Stichwort Mariengrotte        
                                                     IBAN: DE 29 5306 2035 0000 4011 10  
Sparkasse Fulda                          Kath. Kirchengemeinde, Stichwort Mariengrotte                    
                                                     IBAN:  DE63 5305 0180 0000 0918 06
Natürlich können Spenden auch direkt im Pfarrbüro abgegeben werden. Allen Spendern ein herzliches „Vergelt´s Gott“. 

Vorabendmesse zum Hochfest Fronleichnam
Bitte beachten Sie, dass am Mittwoch die Vorabendmesse zum Hochfest Fronleichnam bereits um 18.00 Uhr beginnt.

 Ordnung der Prozession an Fronleichnam
Kreuzträger, Jugend, Männer, Musikverein Istergiesel, Kinder, Kommunionkinder, Sakramentgruppe, Ordensfrauen, junge Familien mit Kindern, Frauen
Reihenfolge der Altäre: 

  1. Altar Riedstraße
  2. Altar Lindenstraße
  3. Altar Schlitzer Straße
  4. Altar Raiffeisenbank 

An den Altären:
Verkündigung des Evangeliums, Fürbitten und sakramentaler Segen. Die Kollekte an Fronleichnam ist zur Bestreitung der Kosten für die Prozession bestimmt. 

Kommunionkinder
Die Kommunionkinder nehmen in ihren festlichen Gewändern am Hochfest Fronleichnam um 08.30 Uhr am Gottesdienst und anschließend an der Prozession teil. 

Abgabe Kommuniongewänder
Die Kommuniongewänder werden am Montag, 24. Juni 2019 von 15.00 – 18.00 Uhr im Pfarrbüro abgegeben. 

Hl. Messe Haus Waldeck
Aufgrund des Hochfestes Fronleichnam wird die Hl. Messe im Haus Waldeck auf Freitag, den 21. Juni 2019 verlegt. 

Gebetsanliegen des Hl. Vaters für den Monat Juni 2019
Der Lebensstil der Priester: Dass sich Priester durch einen bescheidenen und demütigen Lebensstil entschieden mit den Ärmsten der Armen solidarisieren.

Aus unserem Pastoralverbund Kleinheiligkreuz

 Pfarrfest und 40jähriges Jubiläum von Pater Ljubo Lebo
Am Sonntag, den 30. Juni 2019 feiern wir in Müs das Pfarrfest in Verbindung mit dem 40jährigen Priesterjubiläum von Pater Ljubo Lebo. Pater Ljubo wurde am 24. Juni 1979 in Solothurn, in der Schweiz, zum Priester geweiht. Das Pfarrfest beginnen wir mit einem Festgottesdienst um 10.00 Uhr, zu Ehren des 40jährigen Priesterjubiläums von Pater Ljubo, der vom Gesangverein mitgestaltet wird. Anschließend gibt es im Bürgerhaus ein Mittagessen, Kaffee und Kuchen und ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm, zu dem wir alle herzlich einladen.  

Ökumenische Andacht „Über die Dörfer“
Am Sonntag, 30. Juni 2019 sind alle um 18.00 Uhr zu einer ökumenischen Andacht in die Schlingenkapelle Jossa eingeladen.

Kultur- und Pilgerreise nach Prag und Dresden
Auch in diesem Jahr wird wieder eine Gemeindefahrt der Pfarrei St. Georg Großenlüder und St. Laurentius Bimbach angeboten.
Wir wollen vom 28.09. bis zum 03.10.2019 nach Prag und Dresden fahren.
1. Tag: Karlsbad – Prag
2. Tag: Hradschin
3. Tag: Prag
4. Tag: Dresden
5. Tag: Grünes Gewölbe
6. Tag: Pillnitz – Heimreise
Fahrt im HAPPclass-Luxusreisebus
Bei einer Teilnahme von 40 Personen beträgt der Reisepreis 599,00 € pro Person – Übernachtung im Doppelzimmer, dieser vergünstigt sich bei steigender Teilnehmerzahl.
Nähere Informationen sowie die Anmeldungen erhalten Sie im Pfarrbüro in Großenlüder bzw. über die Homepage.

Die Gottesdienstzeiten im Pastoralverbund Kleinheiligkreuz können Sie der jeweiligen Hompage entnehmen:

Homepage der Pfarrgemeinde Großenlüder mit den Filialen Eichenau und Uffhausen
www.katholische-kirche-grossenlueder.de

Homepage der Pfarrgemeinde Bimbach mit den Filialen Malkes und Lütterz
www.katholische-kirche-bimbach.de

Homepage der Pfarrgemeinde Kleinlüder
www.katholische-kirche-kleinlueder.de

Homepage der Pfarrgemeinde Blankenau  
www.katholische-kirche-blankenau.de

Pfarrkirche St. Antonius der Einsiedler, Müs
Montag         08.30 Uhr     Rosenkranz
                    09.00 Uhr     Hl. Messe
Freitag         19.00 Uhr     Hl. Messe
Samstag       19.00 Uhr     Vorabendmesse (Winterzeit 18.00 Uhr)
Sonntag       10.00 Uhr     Hochamt
Samstags und sonntags finden die Hl. Messen alle 14 Tage im Wechsel statt.