Gemeinsame Gottesdienstordnung 

Pfarreiengemeinschaft im Pastoralverbund Kleinheiligkreuz 

St. Vitus Bad Salzschlirf
St. Laurentius Bimbach
St. Georg Großenlüder
St. Johannes der Täufer Kleinlüder
St. Antonius der Einsiedler Müs 

Einzelheiten und Messintentionen entnehmen Sie bitte den Mitteilungen der einzelnen Pfarreien. 

Abkürzungen:
AWO  AWO-Heim Großenlüder
BSa    St. Vitus Bad Salzschlirf
Bim     St. Laurentius Bimbach
Eich    St. Valentin Eichenau
Gro     St. Georg Großenlüder
HdB    Haus der Begegnung Bimbach
HWa   Haus Waldeck Bad Salzschlirf
KHK   Kleinheiligkreuz Kleinlüder
Kll       St. Johannes der Täufer Kleinlüder
KPR   Kurparkresidenz Bad Salzschlirf
LK       Langenbergkapelle Großenlüder
Lüt      St. Vitus und St. Elisabeth Lütterz
Mal     St. Jakobus Malkes
MK      Marienkapelle Bimbach
Müs    St. Antonius der Einsiedler Müs
SK      Schnepfenkapelle Bimbach
StJ      Josefsheim Bad Salzschlirf
TK       Turmkapelle Bimbach
Uff      St. Sebastian Uffhausen
Got      Gotische Kapelle Großenlüder
Kar      Karolingische Kapelle Großenlüder  

Kath. Pfarramt St. Georg Großenlüder                     06648/7461     
Kath. Pfarramt St. Laurentius Bimbach                    06648/61617
K
ath. Pfarramt St. Vitus Bad Salzschlirf                   06648/2397
Kath. Pfarramt St. Antonius der Einsiedler Müs       06648/7140
Kath. Pfarramt St. Johannes der Täufer Kleinlüder  06650/267  

 

Gottesdienstordnung vom  28. Juli bis 8. August 2021 

Bitte beachten Sie folgende Anweisung/Änderungen zu den Corona-Bestimmungen

Bitte tragen Sie weiterhin beim Betreten und Verlassen der Kirche eine medizinische Maske. Auf dem Sitzplatz darf die Maske abgenommen werden. Beim erlaubten Gemeindegesang und beim Kommuniongang ist es erforderlich, den medizinischen Mund-Nasenschutz zu tragen.

Bitte bringen Sie auch wieder Ihr Gotteslob zum Gottesdienst mit. 

Die Maskenpflicht für Gottesdienste und andere Veranstaltungen im Freien entfällt.   

Eine telefonische Anmeldung im Pfarrbüro zum Gottesdienst ist nicht mehr notwendig. Allerdings müssen weiterhin Name, Anschrift und Telefonnummer aller Gottesdienstteilnehmer erfasst werden. Wir bitten darum, dass Sie sich bei allen Sonntags- und Werktagsgottesdiensten in die ausliegende Liste am Eingang eintragen. Dies ist zwingend notwendig, um mögliche Infektionsketten nachvollziehen zu können.  

Bei besonderen Gottesdiensten (z. B. „Außer der Reihe“ Gottesdienst, Requiem, etc.) ist weiterhin eine telefonische Anmeldung erforderlich, da bei großer Teilnahme kein Gottesdienstbesucher nach Hause geschickt werden soll.    

Bitte informieren Sie sich aktuell durch die Nachrichten, die Homepage des Bistums oder die Ihrer Pfarrgemeinde über kurzfristig geänderte Bestimmungen. Die Bistumsleitung bittet darum, mit den eingeräumten Lockerungen verantwortungsbewusst umzugehen.

Wir danken für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe. 

Pfarrgemeinde St. Vitus Bad Salzschlirf
Tel. 06648-2397
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Pfarrgemeinde St. Georg Großenlüder
Tel. 06648-7461
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Pfarrgemeinde St. Laurentius Bimbach
Tel. 06648-61617
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Pfarrgemeinde St. Antonius der Einsiedler
Tel. 06648-7140
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Pfarrgemeinde St. Johannes der Täufer
Tel. 06650-267
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!     

Gottesdienste auf den Homepages anzuschauen
Weiterhin wird eine der Vorabendmessen in der Pfarreiengemeinschaft aufgezeichnet und ab Sonntagmorgen auf den Homepages der Pfarreien zu sehen sein.
Über die Homepage erreichen Sie auch unseren neuen YouTube-Kanal. Hier können Sie die aktuellen und auch die bisher aufgezeichneten Gottesdienste ansehen.
Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit bzw. geben Sie Ihren Angehörigen diese Information weiter und ermöglichen Sie bitte den älteren Gemeindemitgliedern den Zugang zur Homepage über einen PC/Laptop/Tablet/Internet-TV.
Herzlichen Dank schon im Vorfeld an Herrn Erwin Kömpel und sein Team für diesen Dienst. 

Mittwoch, 28. Juli 2021
08.30 Uhr      Bim     Morgenlob
18.00 Uhr      Got      Aussetzung des Allerheiligsten zur Eucharistischen Anbetung
19.00 Uhr                  Hl. Messe
18.00 Uhr      BSa     Rosenkranzgebet um Priester und Ordensberufe
18.30 Uhr                  Hl. Messe  

Donnerstag, 29. Juli  2021, Hl. Martha
08.00 Uhr      Got      Laudes, anschl. Rosenkranzgebet für Priester und Ordensleute
17.15 Uhr      Bim     Rosenkranzgebet
18.00 Uhr                  Hl. Messe
18.00 Uhr      Uff       Hl. Messe  

Freitag, 30. Juli 2021
08.00 Uhr      Got      Hl. Messe
18.00 Uhr      BSa     Eucharistische Anbetung
19.00 Uhr                  Hl. Messe
18.00 Uhr      Bim     Aussetzung des Allerheiligsten
18.30 Uhr                 Stille Anbetung
19.00 Uhr                 Heilige Messe
21.00 Uhr      Lk        am Langenberg:
                                 Poesie zum Sonnenuntergang – Sommerlesung
                                 Bei ungünstiger Witterung fällt die Lesung aus.  

Samstag, 31. Juli 2021, Hl. Ignatius von Loyola
17.00 Uhr      Bim     Vorabendmesse
18.00 Uhr      Gro     Vorabendmesse im Zelt im Pfarrgarten
18.00 Uhr      BSa    Vorabendmesse
19.00 Uhr      Müs    Vorabendmesse  

Sonntag, 1. August 2021, 18. Sonntag im Jahreskreis
09.30 Uhr      Gro     Hochamt im Zelt im Pfarrgarten
09.30 Uhr      Bim     Hochamt
09.30 Uhr      Kll       Hochamt
11.00 Uhr      BSa    Hochamt
11.00 Uhr      Lüt      Hl. Messe
12.00 Uhr      Lüt      Tauffeier  

Montag, 2. August 2021
19.00 Uhr      Got      Eucharistische Anbetung und Lobpreis  

Dienstag, 3. August 2021
08.00 Uhr      Got      Hl. Messe
08.30 Uhr      Müs     Rosenkranzgebet
09.00 Uhr                  Hl. Messe
19.00 Uhr      Kll        Hl. Messe  

Mittwoch, 4. August 2021, Hl. Johannes Maria Vianney, Pfr. von Ars
08.30 Uhr      Bim     Morgenlob
18.00 Uhr      Got      Aussetzung des Allerheiligsten zur Eucharistischen Anbetung
                                 um Einheit in der Pfarreiengemeinschaft und eine gelingende
                                 Renovierung unserer Pfarrkirche
19.00 Uhr                  Hl. Messe
18.00 Uhr      BSa    Rosenkranzgebet um Priester und Ordensberufe
18.30 Uhr                 Hl. Messe  

Donnerstag, 5. August 2021, Weihetag der Basilica Santa Maria Maggiore in Rom
08.00 Uhr      Got      Laudes, anschl. Rosenkranzgebet für Priester und Ordensleute
11.00 Uhr      Bim     Gebet um Priesterberufungen
17.15 Uhr      Bim     Rosenkranzgebet
18.00 Uhr                  Hl. Messe
18.00 Uhr      Uff       Hl. Messe  

Herz-Jesu-Freitag, 6. August 2021, Fest der Verklärung des Herrn
08.00 Uhr      Got      Hl. Messe
                                 Krankenkommunion
18.00 Uhr      BSa    Eucharistische Anbetung um die Einheit in der Pfarreiengemeinschaft
19.00 Uhr                 Hl. Messe
18.00 Uhr      Bim     Aussetzung des Allerheiligsten
18.30 Uhr                 Gestaltete Anbetung um die Einheit der Pfarreiengemeinschaft
19.00 Uhr                 Heilige Messe  

Samstag, 7. August 2021
14.00 Uhr      Gro      am Langenberg: Brautamt mit Trauung
17.00 Uhr      Bim     Vorabendmesse
18.00 Uhr      Gro      Vorabendmesse im Zelt im Pfarrgarten
18.00 Uhr      BSa     Vorabendmesse
19.00 Uhr      Kll       Vorabendmesse 

Sonntag, 8. August 2021, 19. Sonntag im Jahreskreis
09.30 Uhr      Gro      Hochamt im Zelt im Pfarrgarten
09.30 Uhr      Bim     Hochamt
09.30 Uhr      Müs    Hochamt
11.00 Uhr      BSa    Hochamt
11.00 Uhr      Uff       Hl. Messe
14.30 Uhr      Kll       Tauffeier
15.30 Uhr      Bim     Tauffeier 

 

Kirchengemeinde St. Vitus, Bad Salzschlirf 

 Besonderer Hinweis zum Besuch der Kirche und des Gottesdienstes! 

Bitte beachten Sie folgende Anweisung/Änderungen zu den Corona-Bestimmungen
Bitte tragen Sie weiterhin beim Betreten und Verlassen der Kirche eine medizinische Maske. Auf dem Sitzplatz darf die Maske abgenommen werden. Beim erlaubten Gemeindegesang und beim Kommuniongang ist es erforderlich, den medizinischen Mund-Nasenschutz zu tragen. Bitte bringen Sie auch wieder Ihr Gotteslob zum Gottesdienst mit.

Die Maskenpflicht für Gottesdienste und andere Veranstaltungen im Freien entfällt.  

Eine telefonische Anmeldung im Pfarrbüro zum Gottesdienst ist nicht mehr notwendig. Allerdings müssen weiterhin Name, Anschrift und Telefonnummer aller Gottesdienstteilnehmer erfasst werden. Wir bitten darum, dass Sie sich bei allen Sonntags- und Werktagsgottesdiensten in die ausliegende Liste am Eingang eintragen. Dies ist zwingend notwendig, um mögliche Infektionsketten nachvollziehen zu können.  

Bei besonderen Gottesdiensten (z. B. „Außer der Reihe“ Gottesdienst, Requiem, etc.) ist weiterhin eine telefonische Anmeldung erforderlich, da bei großer Teilnahme kein Gottesdienstbesucher nach Hause geschickt werden soll.    

Die Bistumsleitung bittet darum, mit den eingeräumten Lockerungen verantwortungsbewusst umzugehen. Wir danken für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.

 

Die Hl. Messen werden gefeiert: 

Mittwoch, 28. Juli 2021
18.30 Uhr      - für Leb. und †† der Flutkatastrophe
                        (Bitte in ausliegende Liste eintragen!)  

Freitag, 30. Juli 2021
19.00 Uhr      - † Theresia Möller und †† Angehörige
                        (Bitte in ausliegende Liste eintragen!)  

Samstag, 31. Juli 2021    Hl. Ignatius v. Loyola
18.00 Uhr      - für eine † Ehefrau
                        (Bitte in ausliegende Liste eintragen!)  

Sonntag, 1. August 2021    18. Sonntag im Jahreskreis
11.00 Uhr      - keine Messbestellung
                        (Bitte in ausliegende Liste eintragen!)  

Mittwoch, 4. August 2021    Hl. Johannes Maria Vianney, Pfr. v. Ars
18.30 Uhr      - leb. und †† Angehörige
                        (Bitte in ausliegende Liste eintragen!)  

Herz-Jesu-Freitag, 6. August 2021    Verklärung des Herrn, Fest
19.00 Uhr      - keine Messbestellung
                        Kollekte für das Priesterseminar
                        (Bitte in ausliegende Liste eintragen!)  

Samstag, 7. August 2021
18.00 Uhr      - keine Messbestellung
                        (Bitte in ausliegende Liste eintragen!)  

Sonntag, 8. August 2021     19. Sonntag im Jahreskreis 
11.00 Uhr      - 2. Sterbeamt für † Anna Post
                        (Bitte in ausliegende Liste eintragen!)                   

Kontakte:
Katholisches Pfarramt, Kirchstraße 10, 36364 Bad Salzschlirf,
Tel.: 2397, Fax: 2398, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.vituskirche.de
Pfarradministrator Pfarrer Joachim Hartel – Termine nach Vereinbarung
Tel. 06648-7461, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Pfarrer Sebastian LatschTermine nach Vereinbarung
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diakon Ewald Vogel – Termine nach Vereinbarung
Tel. 06648-9118177, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Gemeindereferentin Kristin Hirsch – Termine nach Vereinbarung
Tel. 06648-914136, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kindertagesstätte St. Michael: Tel. 06648-37374,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Öffnungszeiten des Pfarrbüros
Montag v. 15.00 – 18.00 Uhr
Dienstags geschlossen
Mittwoch und Freitag v. 09.00 -11.30 Uhr
Donnerstag v. 10.00 – 11.30 Uhr
Freitag, 30.07.2021 bleibt das Pfarrbüro geschlossen.

Hl. Messen und Grottenbeleuchtung:
Bestellungen für Hl. Messen und die Beleuchtung der Mariengrotte werden entgegengenommen im Katholischen Pfarramt, Kirchstraße 10, Tel.: 2397. 

Krankensalbung und Krankenkommunion
Die Anmeldung ist im Pfarrbüro (Tel. 2397) möglich. 

Besuchsdienst Bad Salzschlirf
Eine gemeinsame Initiative der ev. und kath. Kirchengemeinde.
Ein Angebot zum Gespräch und zur Begegnung.
Anmeldung unter Tel. 3241 

Herzliche Einladung zum Seniorennachmittag
Nach langer Zeit ist es wieder möglich, am Donnerstag, 5. August 2021 einen Seniorennachmittag anzubieten. Bei schönem Wetter ist eine Andacht an der Mariengrotte mit anschließender Einkehr und gemütlichem Beisammensein geplant. Mitfahrgelegenheiten sind um 15.00 Uhr an der Raiffeisenbank und der Sparkasse in Bad Salzschlirf. Sollte das Wetter nicht mitspielen ist der Treffpunkt um 15.00 Uhr im Pfarrheim bei Kaffee und Kuchen.  

Herzliche Einladung am 15. August 2021 zur Festmesse an der Mariengrotte mit dem Musikverein Istergiesel
Am Sonntag, 15. August 2021, dem Hochfest Maria Aufnahme in den Himmel, wollen wir um 11.00 Uhr eine Festmesse an unserer Mariengrotte feiern. Wir beginnen direkt an der Grotte. Die musikalische Begleitung übernimmt der Musikverein Istergiesel.
Stühle werden von Seiten der Kirchengemeinde aufgestellt.

Bitte halten Sie auch hier die vorgeschriebenen Abstandsregeln ein und tragen Sie Ihre Kontaktdaten in die ausliegende Liste ein. Die Maskenpflicht im Freien entfällt.
Alle Pfarrangehörigen und Gäste sind herzlich eingeladen.
Bei schlechter Witterung findet der Gottesdienst um 11.00 Uhr in unserer Pfarrkirche statt.

 

Aus unserem Pastoralverbund Kleinheiligkreuz   

Gottesdienste auf den Homepages anzuschauen
Ab sofort auch auf YouTube! 
Es wird weiterhin eine der Vorabendmessen in der Pfarreiengemeinschaft aufgezeichnet und ab Sonntagmorgen, 08.00 Uhr, auf den Homepages der Pfarreien zu sehen sein.
Über die Homepage erreichen Sie auch unseren neuen YouTube-Kanal. Hier können Sie die aktuellen und auch die bisher aufgezeichneten Gottesdienste ansehen.
Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit bzw. geben Sie Ihren Angehörigen diese Information weiter und ermöglichen Sie bitte den älteren Gemeindemitgliedern den Zugang zur Homepage über einen PC/Laptop/Tablet/Internet-TV.
Herzlichen Dank schon im Vorfeld an Herrn Erwin Kömpel und sein Team für diesen Dienst.

Beichtgelegenheiten….
Da unter gegebenen Umständen keine Beichtgelegenheiten angeboten werden können, lädt Pfarrer Hartel Sie zu einem Spaziergang mit Beichtgespräch ein.
Termine können Sie über das für Sie zuständige Pfarrbüro erhalten.

Geburtstagsbesuche
Auch die Geburtstagsbesuche bei unseren Altersjubilaren können wir leider wieder nicht anbieten.
Wenn jemand ausdrücklich einen Besuch wünscht, melden Sie sich bitte in Ihrem Pfarrbüro an, dann wird nach einer Möglichkeit geschaut.
Ansonsten werden wir uns bemühen, Sie telefonisch zu erreichen.   

Vorab-Info: Familientag am 2. Oktober 2021
Am Samstag, dem 2. Oktober, findet von 14.00-18.00 Uhr in Müs ein Familientag statt.
Hierzu eingeladen sind alle jungen Familien aus dem ganzen Pastoralverbund Kleinheiligkreuz.
Nähere Informationen erhalten Sie in Kürze, bitte merken Sie sich den Termin schon vor. Wir freuen uns auf Sie! 

24-Stunden Anbetung 20./21. August in Bimbach
Mit ewiger Liebe habe ich dich geliebt, darum habe ich dir die Treue bewahrt.
Vom 20. auf den 21. August möchten wir Sie wieder herzlich zu einer 24-Stunden-Anbetung in Bimbach einladen
Das Ziel ist es, alle Gemeinden (Bimbach, Großenlüder, Müs, Kleinlüder, Bad Salzschlirf) durch das Gebet zu vereinen. In dieser Zeit wollen wir Jesus unsere Familien, Ehepaare, Kinder und die Corona-Pandemie   anvertrauen und unsere Sorgen und Freuden mit Jesus teilen. Beginn ist die Abendmesse um 18.00 Uhr am Freitag und Ende mit der Vorabendmesse am Samstag um 17.00 Uhr. Nach der Hl. Messe am Freitag um 18.00 Uhr sind Sie zur gestalteten Anbetung eingeladen. Diese gestaltet dankenswerter Weise der Pastoralkreis aus Bimbach.
Die weiteren Stunden ab 19.30 Uhr können dann in Stille vor dem Allerheiligsten verbracht werden. Wer hier gerne Wache halten möchte, kann sich in die ausliegenden Listen in unserer gotischen Kapelle oder der St. Laurentiuskirche Bimbach eintragen. Natürlich können Sie sich auch direkt im Pfarrbüro Bimbach (Tel. 61617) oder bei Diakon Gofryk im Pfarrhaus Großenlüder (Tel. 8881) sowie bei Frau Ewa Schötter (91 6245) melden.
Die gestaltete Anbetung am Samstag beginnt um 15.00 Uhr mit der Barmherzigkeitsstunde. Anschließend folgt ab 16.00 Uhr die Lobpreisstunde zur Einstimmung auf die Vorabendmesse. Herzliche Einladung an alle. Um 17.00 Uhr feiern wir die Hl. Messe, in der wir Gott um Heil für Körper und Seele bitten wollen. Am Ende besteht die Möglichkeit den Eucharistischen Segen einzeln zu empfangen.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Mitmachen.
Möge Gott Ehre und Lobpreis erwiesen werden.
Das Anbetungsteam mit Diakon Gofryk

Einladung zur Fahrt der fünf Gemeinden ins Berchtesgadener Land – Chiemgau – mit Chiemsee und Altötting
Obing hat ca. 3.500 Einwohner und liegt 560 m ü.d.M. in der reizvollen Voralpenlandschaft des Chiemgaus. Schöne Spazierwege laden zum Wandern mit Blick auf die Bergkette ein. Sie finden am Ort Einkaufsmöglichkeiten sowie Ärzte und eine Apotheke, alles in allem beste Voraussetzungen für einen ruhigen und erholsamen Urlaub. Von der Pension Seeblick aus bieten sich vielseitige Möglichkeiten zu interessanten Tagesausflügen: Die Landeshauptstadt München, der Chiemsee mit seinen Schlössern, der Wallfahrtsort Altötting, die Festspielstadt Salzburg, Berchtesgaden-Königsee sowie die vielen attraktiven Ausflugsziele des Chiemgaus sind in kürzester Zeit zu erreichen. Auch der Chiemgau und der Rupertiwinkl locken mit ihrer herrlichen Landschaft.  

IHR REISEVERLAUF 

1.Tag: Abfahrt am Morgen. Die Fahrt führt über Nürnberg und vorbei an München nach Rosenheim (Stadtbummel). Vorher Möglichkeit zum Gottesdienst in der Wallfahrtskirche Wilparting bei Irschenberg. Zimmerbelegung und Kennenlernen des Ortes.  

2.Tag: Ausflugsfahrt in den Chiemgau. Nach einem Stopp am Kloster Seeon (evtl. Gottesdienst) geht es zur Kampenwand nach Aschau. Bei guter Fernsicht über die Chiemgauer Alpen ist die Auffahrt mit der Seilbahn sehr empfehlenswert (Aufpreis). Über Walchsee (Pause am See in Österrreich) und Reit im Winkl fahren Sie dann weiter zur Windbeutelgräfin nach Ruhpolding. Ein letzter Besuch heute wird in Inzell sein.  

3.Tag: Ausflugsfahrt am Chiemsee. Sie wollen nicht nur die Schönheit der beiden Inseln entdecken? Sie möchten weitere Eindrücke vom bayerischen Meer gewinnen? Sie wollen andere Blickwinkel auf die Chiemgauer Berge und die reizvollen Uferorte erhaschen? Oder Sie wollen einfach in der Sonne auf dem Freideck sitzen und Abstand von der Hektik des Alltags bekommen? Dann ist die Große Chiemseetour per Schiff (inklusive) genau das Richtige für Sie! Auf der 2,5-stündigen Fahrt kommen Sie zur Herreninsel und Fraueninsel. Sie haben auf beiden Inseln Gelegenheit die Fahrt zu unterbrechen, um dort auf spannende Entdeckungstour zu gehen und Gottesdienst zu feiern. Kutschfahrt (auf Wunsch) und Schlosseintritt auf der Herreninsel sind vor Ort bar zu zahlen und nicht Reisepreis inklusive. Aber auch ein Bummel in Prien wird im Programm sicher nicht fehlen.  

4.Tag: Heute steht eine Ausflugsfahrt zur „Stille Nacht Kapelle“ in Oberndorf auf dem Programm. Die bescheidene, bewusst schlicht gehaltene Kapelle wird jedes Jahr von Gästen der ganzen Welt besucht. Danach fahren Sie zurück zum Chiemsee – und zwar nach Urschalling bei Prien, um die St. Jakobus Kirche in besuchen. Die kleine Dorfkirche im Ortsteil Urschalling von Prien mit ihrem Zwiebelturm steht auf einer Anhöhe. Der Rest des Tages steht Ihnen in Prien zur freien Verfügung.  

5.Tag: Die Heimreise führt zunächst nach Altötting, wo eine längere Pause mit Stadtführung und Gottesdienst vorgesehen ist. Weiterfahrt über Landshut – Regensburg – Nürnberg in die Ausgangsorte.  

Ihr Hotel 

Urlaub in gepflegter Gastlichkeit und gemütlicher Atmosphäre – das ist die 3*** Hotel-Pension „Seeblick“ in Obing am See. Alle Zimmer unseres Vertragshauses verfügen über Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV und zum größten Teil Balkon oder Terrasse. Von vielen Zimmern aus genießen Sie einen herrlichen Blick auf den Obinger See. In der gemütlichen Gaststube oder im Speisesaal nehmen Sie Frühstück und Abendessen ein. 

 - Fahrt im HAPPclass-Luxusreisebus 

- Alle Ausflugs- und Transferfahrten vor Ort laut Programm 

- 4x Übernachtung/Halbpension 

(Frühstücksbüffet und 3-Gang-Menü) 

- 4-Gang-Abschiedsmenü am letzten Abend (statt 3-Gang) 

- Begrüßungsgetränk 

- Musikabend mit Livemusik 

- Besuch von Rosenheim 

- Ausflug Chiemsee inkl. großer Seenrundfahrt per Schiff 

- Ausflug Chiemgau/Kampenwand 

- Ausflug Urschalling/Prien 

- Stadtführung Altötting 

- Gottesdienste im Rahmen der Reise 

 - Reisebüro-Happ-Reiseleitung 

 Termin & Preise

 10.10. – 14.10.2021 

5 Tage   

Preis pro Person bei Teilnahme von 

30 Personen            499 € 

35 Personen            475 € 

40 Personen            455 € 

45 Personen            439 € 

 EZ-Zuschlag 60 €  

Anmeldung bei: 
Kath. Pfarramt St. Georg Großenlüder 
Tel. 06648/7461 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Anmeldeschluss: 13.08.2021  

Einfach gemeinsam – Ökumenische Andachten „Über die Dörfer“ 2021
Beginn:                       Sonntags   18.00 Uhr
29. August                  Langenbergkapelle, Großenlüder
26. September            St. Simplizius, Faustinus u. Beatrix Hainzell
31. Oktober                St. Sebastian, Uffhausen
28. November            Ev. Kirche am Kurpark, Bad Salzschlirf
Es lädt ein: Der Arbeitskreis Ökumene des Kath. Pastoralverbundes Kleinheiligkreuz und der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Salzschlirf-Großenlüder. 

Aktuelles im Pastoralverbund Kleinheiligkreuz können Sie der jeweiligen Homepage entnehmen: 

Homepage der Pfarrgemeinde Bad Salzschlirf
www.vituskirche.de 

Homepage der Pfarrgemeinde Großenlüder mit den Filialen Eichenau und Uffhausen
www.katholische-kirche-grossenlueder.de 

Homepage der Pfarrgemeinde Bimbach mit den Filialen Malkes und Lütterz
www.katholische-kirche-bimbach.de 

Homepage der Pfarrgemeinde Kleinlüder
www.katholische-kirche-kleinlueder.de

Homepage der Pfarrgemeinde Blankenau
www.katholische-kirche-blankenau.de